build a website for free

Riedlauf Merklingen ist abgesagt

Riedlauf Merklingen 2020 ist abgesagt!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Laufsportbegeisterte,
der Vorstand des TSV Merklingen hat unter Abwägung aller bekannten Aspekte entschieden,
den Riedlauf am 19.04.2020 abzusagen.
Aus heutiger Sicht ist an diesem Termin mit hoher Wahrscheinlichkeit aufgrund der Corona-Pandemie eine unkritische Durchführung nicht möglich.
Als Zeichen verantwortungsvollen Handelns verzichten wir deshalb – so leid es uns tun - auf die Durchführung des Riedlaufs 2020.
Wir hoffen und wünschen uns, Sie im Jahr 2021 beim Riedlauf begrüßen zu dürfen.
Mit sportlichen Grüßen & bleiben Sie gesund!
Der Vorstand des TSV Merklingen


Den zwischenzeitlich 7. Riedlauf veranstaltet in diesem Jahr der TSV Merklingen zusammen mit Oliver Hoffmann vom Körperwerk.
Seit einigen Jahren ist der TSV Merklingen als Co-Partner mit an Bord und hat nun in 2020 die Veranstaltung übernommen.
Der Riedlauf ist eine schöne Tradition in Merklingen geworden und soll auch in den nächsten Jahren in bewährtem Rahmen weitergeführt werden.
Neben dem zentralen Bestandteil, dem 10 km-Lauf zum Auftakt des Schönbuch Cups 2020, gibt es noch weitere Läufe für (fast) jede Altersklasse.
Seit einigen Jahren ist der Riedlauf ein Wertungslauf zum Schönbuchcup. Ob Freizeit- oder geübter Wettkampfläufer, ob Nachwuchssportler oder „alter Hase”, der Riedlauf ist ein echter Bürgerlauf, an dem jeder teilnehmen kann, der Spaß am Laufen hat und den Wettlauf gegen die Uhr und die Konkurrenz nicht scheut.


Hier einige Eindrücke von den letzten Jahren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

m.breitling@tsvmerklingen.de oder

ohoffmann@koerperwerk-online.de

© Copyright 2020 Riedlauf Merklingen - All Rights Reserved